Vermieter und die Mietauskunft

Hohes Maß an Mieterzufriedenheit in Deutschland

In Deutschland gibt es mehr Mieter- als Eigentümerhaushalte. Dabei werden von den 21 Millionen Mietwohnungen 15 Millionen von privaten Kleinvermietern angeboten. Dass es so viele Miethaushalte gibt, liegt laut einer Umfrage des Meinungsinstitutes Civey auch daran, dass viele Mieter mit dem Vermieter ihrer Wohnung oder ihres Hauses überdurchschnittlich zufrieden sind. Auf dieses Ergebnis weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin.

 

Gute Noten für private Vermieter einer Wohnung oder eines Hauses

60 Prozent der über 5.000 Mieter einer Immobilie, die deutschlandweit befragt wurden, wohnen bei einem privaten Einzelvermieter. Von dieser Gruppe gaben 43,6 Prozent der Befragten an, dass sie mit ihrem Vermieter sehr zufrieden sind. Bezogen auf alle Vermieter waren es dagegen nur 36,9 Prozent. Weniger oder gar nicht zufrieden mit ihrem Vermieter sind lediglich 12,9 Prozent der ersten Gruppe (private Einzelvermieter). In der zweiten Gruppe (alle Vermieter) sind es immerhin 15,2 Prozent.

Dabei mag es auch eine Rolle spielen, dass die Miete bei privaten Vermietern im Laufe eines längeren Mietverhältnisses immer weiter hinter die ortsübliche Vergleichsmiete zurückfällt. Im Durchschnitt liegt sie 2,67 Prozent unter der ortsüblichen Vergleichsmiete. Denn knapp ein Viertel aller privaten Vermieter erhöht die Miete nämlich ausschließlich bei einem Mieterwechsel und nicht während eines laufenden Mietverhältnisses. Dies liegt wohl zum Teil auch daran, dass den meisten Vermietern daran gelegen ist, einen zuverlässigen Mieter langfristig zu halten.

 

Guter Ratschlag für private Eigentümer

Wie wichtig ein gutes Mietverhältnis ist, wissen die REMAX-Makler nur zu gut. Aus diesem Grund versuchen sie bei der Vermietung einer Wohnung oder eines Hauses auch immer den passenden Mieter zu finden. Ein guter Ratschlag für private Vermieter einer Immobilie ist es mit Sicherheit, auf eine barrierefreie Ausstattung zu achten. Denn dadurch bleibt die Wohnung oder das Haus für den Mieter von morgen bzw. den heutigen Mieter auch in der Zukunft attraktiv. Dazu gehört bei einem mehrgeschossigen Haus z. B. ein Fahrstuhl.