Die Festlegung der Wohnfläche ist Privatsache

Wohnfläche als Bemessungsgrundlage für Mieterhöhung

Immer wieder kommt es zwischen Mietern und Vermietern zum Streit über die Wohnfläche. Denn diese dient als Bemessungsgrundlage sowohl für die Höhe der Miete als auch für eventuelle Mieterhöhungen. Nicht selten weicht die Flächenangabe im Mietvertrag von der tatsächlichen Wohnungsgröße ab. Das Amtsgericht München hat in diesem Jahr ein neues Urteil zur Wohnfläche gefällt. Danach […]

Lesen Sie weiter


Korrekte Wohnflächenberechnung verhindert Streit

Ein Raumduft sorgt für Atmosphäre im Zimmer

Die Wohnfläche einer Immobilie ist bei der Vermietung für die Ermittlung des Mietpreises und als Umlageschlüssel für die Modernisierungs- und Betriebskosten entscheidend. Die korrekte Berechnung der Grundfläche spielt auch bei Mieterhöhungen eine wichtige Rolle. Denn der Mietvergleich von Häusern und Wohnungen erfolgt über den Quadratmeterpreis. Aus diesem Grund wird die Wohnfläche häufig zu einem Streitpunkt […]

Lesen Sie weiter