Die Grenze bei Mitbewohnern im Mietobjekt

Vermieter und Informationspflicht

Wenn der Wohnraum knapp ist und die Mieten immer teurer werden, nehmen gerade einkommensschwache Familien auch ein beengtes Wohnen in Kauf. Grundsätzlich darf der Mieter enge Familienangehörige auch ohne die ausdrückliche Erlaubnis des Vermieters bei sich aufnehmen. Dazu zählen Ehepartner und natürlich auch die eigenen Kinder. Doch wo ist die Grenze? Müssen Vermieter es hinnehmen, […]

Lesen Sie weiter