Statt Luxusimmobilie Baumhaus mieten

Baumhaus – Ein Spass nicht nur für Kinderherzen

Ein gemütliches Nest hoch oben im Baum, inmitten der Natur, eingebettet in raschelndes Laub –  das weckt längst vergessene Kinderträume. Schon unsere Großväter kannten das Baumhaus als spielerischen Rückzugsort. Denn als Kind braucht man keine Luxusimmobilie. Nein, das kleine Haus aus Holz hoch oben war eine feine Sache. Dort war man ungestört und konnte sich aus der Welt der Erwachsenen ausklinken. Das ging ganz einfach – man musste dafür nur, die Strickleiter nach oben ziehen.

 

Das Nest im Baum wird immer mehr zur Luxusimmobilie

Aber die Baumhäuser von früher haben sich heute nahezu zu kleinen Luxusimmobilien entwickelt. Denn was früher mit Brettern und Nägeln mit einer mehr oder weniger wackeligen Statik improvisiert wurde, gibt es heute in anspruchsvollen und ausgefallenen architektonischen Varianten auch für Erwachsene. Von edel bis rustikal, von der schlichten Schlafkammer bis zum luxuriösen Appartement ist alles dabei.

Europaweit haben sich Firmen auf die Herstellung anspruchsvoller und origineller Baumhäuser zum Wohnen und Spielen spezialisiert. Moderne Baumhäuser sind außerdem Teil von Hotelanlagen – neuerdings werden sie sogar als Büros errichtet. Allerdings sind nur wenige dieser originellen Häuser hierzulande tatsächlich in die Baumkronen hineingebaut. Meist handelt es sich um Holzhäuschen mit einem Unterbau aus Stelzen. Derart stabilisiert, halten sie auch stärkeren Windböen schwankungsfrei stand. Der Preis variiert je nach Ausstattung, Größe und Konstruktionsweise zwischen 5.000 bis zu 70.000 Euro.

Wer das Wohnfeeling in den Baumkronen ausprobieren möchten, ohne sich gleich ein eigenes Baumhaus zuzulegen, kann eine (oder mehrere) Übernachtung in einem Baumhaushotel buchen. Baumhaushotels liegen in Deutschland voll im Trend. Anbieter, auch im Ausland, findet man zum Beispiel unter www.baumhaushotels.eu. Die meisten Wipfel-Unterkünfte sind beheizbar. Damit eignen sie sich auch für einen Kurzurlaub im Winter – ob als Romantik-Trip zu zweit oder als Abenteuer für die ganze Familie.

 

Ein Häuschen auf Stelzen

Und wer vom Leben im Baumhaus nicht genug bekommen kann, der baut sich ein eigenes. Begabte Handwerker können sich ihr Baumhaus natürlich selbst bauen. Weniger Begabte müssen sich ihr Baumhaus bauen lassen. Oder sie lassen nach dem passenden Häuschen auf Stelzen suchen. Die REMAX-Makler sind es gewohnt, auch ungewöhnliche Suchaufträge entgegenzunehmen. In dem kostenlosen Suchauftrag kann man im Detail angeben, wie die Wunschimmoblilie aussehen soll. Der erfahrene Makler in Ihrer Nähe begibt sich dann auf die Suche: Vom Baumhaus bis zur Luxusimmobilie.