Tipps für saubere Hauswand

Eigenbedarf – „Kauf bricht nicht Miete“

Wer eine vermietete Wohnung kauft, übernimmt damit den bestehenden Mietvertrag. Ein Immobilienkäufer darf eine Wohnung jedoch wegen Eigenbedarf kündigen. Je nachdem, wie lange der derzeitige Mieter schon in der Wohnung wohnt, beträgt die Kündigungsfrist zwischen drei und zwölf Monaten. Allerdings wurde das Recht auf Eigenbedarf durch zwei kürzlich erlassene Urteile des Bundesgerichtshofs (BGH) weiter erschwert.

 

Eigenbedarf muss hieb- und stichfest sein

Im BGB steht, welche Fälle als Eigenbedarf eingestuft werden. Es muss zunächst einen echten „Bedarf“ geben. Dafür werden Bedürfnisse, Probleme und Interessen des Eigentümers mit denen des Mieters verglichen. Wenn dieser selbst zur Miete wohnt, ist das normalerweise ein ausreichender Grund für eine Kündigung. Außer, es liegt ein Härtefall vor (Sozialklausel). In dem Fall kann der Mieter der Kündigung laut § 574 BGB widersprechen.

Meistens ist die Rechtslage nicht ganz eindeutig und manche gesetzlichen Vorgaben bieten Interpretationsspielraum. Da jeder Fall individuell begutachtet wird, ist der Ausgang eines Rechtsstreites schwer vorhersehbar. Um also sicher zu gehen, dass Sie in Ihre gekaufte Wohnung einziehen können, sollten Sie versuchen, den Auszug des Mieters vor dem Kauf vertraglich zu regeln. Häufig wird eine Abfindung angeboten.

Nach den neuesten Urteilen des BGH wurde das Mieterrecht weiter gestärkt. Nun drohen einem Vermieter umfangreiche Prüfungen und Schadensersatzzahlungen, falls er den Eigenbedarf an einer Wohnung nur vortäuscht. Die Beweislast liegt dabei beim Vermieter und nicht beim Mieter. Auch eine Kündigung wegen Nutzung als Büro- oder Geschäftsräume ist nur noch in besonderen Fällen möglich.

 

Sich vor dem Kauf von erfahrenen Immobilien-Profis beraten lassen

Der Kauf einer Immobilie ist allgemein eine komplexe Sache. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich einen Immobilien-Fachmann ins Boot zu holen. Die REMAX-Makler in Ihrer Nähe unterstützen Sie, die passende Immobilie zu finden. Damit das Problem des Eigenbedarfs möglichst gar nicht erst aufkommt. Durch die langjährige Erfahrung kann der Makler Sie kompetent bei allen Fragen um den Immobilienkauf unterstützen. Nehmen Sie Kontakt auf!