Immer wieder Streit um das Homeoffice.

Neuigkeiten zum Homeoffice

Das Kündigungsrecht bei Homeoffice gehört zum Bereich des Immobilienrecht. Dieses Thema hat die Gerichte in den vergangenen Jahren immer wieder beschäftigt.  Darf ein Vermieter seinem Mieter kündigen, wenn er dessen Wohnung für berufliche oder geschäftliche Zwecke nutzen will? RE/MAX Germany hat recherchiert.   Gewerbliche Nutzung – wann darf der Vermieter kündigen? Bei einer Eigenbedarfskündigung muss […]

Lesen Sie weiter


Vermieter müssen draußen bleiben.

Vermieter müssen Hausrecht achten.

Darf ein Mieter seinen Vermieter einfach vor die Tür setzen? Ja, er darf – zumindest dann, wenn der Wohnungseigentümer kein berechtigtes Interesse hat, die Wohnung zu betreten. Doch wo endet das Hausrecht des Mieters und wo beginnt das Recht des Vermieters? RE/MAX Germany klärt auf, wo das Recht eines Vermieters bei seiner vermieteten Immobilie endet. […]

Lesen Sie weiter


Was ist eigentlich eine Zwischenmiete?

Zwischenmiete & Zwischenmietvertrag

Sie müssen beruflich für eine Zeit ins Ausland? Oder Sie planen im nächsten Jahr vielleicht ein Sabbatical, um auf Weltreise zu gehen? Dann könnte das Thema Zwischenmiete für Sie interessant werden. Gerade in den Metropolen wie München oder Frankfurt kann es wegen der hohen Mietpreise empfehlenswert sein, die bestehende Mietwohnung nicht aufzugeben. Aber eine leerstehende […]

Lesen Sie weiter


Darf ein Vermieter den Vierbeiner verbieten?

Vermieter & Tierhaltung in Mietswohnung

Die Tier- und insbesondere die Hundehaltung sorgt immer wieder für Stress und Streit zwischen Wohnungseigentümern und Mietern. Sie beschäftigt nach wie vor häufig die Gerichte. REMAX Germany berichtet im Folgenden über ein aktuelles Urteil des Amtsgerichts München. Dieses verurteilte die Vermieter,  eine Vermietererbengemeinschaft, dazu, dem Klägerehepaar in München-Neuhausen die Haltung eines Hundes zu erlauben.   […]

Lesen Sie weiter


Was ist eigentlich eine Mietpreisbremse?

Mietpreisbremse & Immobilienmarkt

Gerade in den Ballungsräumen ist die Wohnmarktsituation seit vielen Jahren sehr angespannt. Mit Einführung der Mietpreisbremse im Jahr 2015 möchte der Gesetzgeber den rasanten Anstieg der Mieten unter Kontrolle bringen. Seit Anfang des Jahres gelten neue Regelungen. Diese erlegen den Vermietern neue Pflichten auf.  Sie sollen es den Mietern leichter machen, gegen erhöhte Mieten vorzugehen. […]

Lesen Sie weiter


Was ist eigentlich ein Zeitmietvertrag?

Die Regeln beim Zeitmietvertrag

Die meisten Mietverträge sind unbefristet. Es gibt jedoch Gründe, warum ein Vermieter einen befristeten Mietvertrag bevorzugt. In so einem Fall handelt es sich um einen Zeitmietvertrag. Läuft der Vertrag aus, endet das Mietverhältnis, ohne dass eine der beiden Parteien kündigen muss. Doch aufgepasst, für diese Mietvertragsform gelten bestimmte Regeln. Als Mieter sollten Sie sich z. […]

Lesen Sie weiter


Urteil – Eigenbedarf bei Zweit- und Ferienwohnung

Eigenbedarf bei Zweitwohnsitz

Kann ein Vermieter seinem Mieter wegen Eigenbedarfs kündigen, wenn er den fraglichen Wohnraum lediglich als Zweitwohnung nutzen will? Und das nur für wenige Wochen im Jahr. So schwierig eine Kündigung wegen Eigenbedarfs normalerweise auch sein mag, hier ist die Rechtsprechung jedoch eindeutig: Der Vermieter darf und kann.   So begründet der Vermieter seinen Eigenbedarf Jüngster […]

Lesen Sie weiter


Eine Ferienimmobilie muss kein Luxus sein

Ferienimmobilie kaufen

Kennen Sie das? Bei manchen Ferienorten stellt sich über die Erholung hinaus ein echtes Heimatgefühl ein. Man hat das Gefühl angekommen bzw. am richtigen Ort zu sein. Schnell wächst der Wunsch, sich durch den Erwerb einer Ferienimmobilie an diesem Urlaubsort ein zweites Zuhause zu schaffen. Dank der nach wie vor niedrigen Zinsen ist die Finanzierung […]

Lesen Sie weiter


Was ist eigentlich das Hausgeld bzw. Wohngeld?

Die Kaufnebenkosten kalkulieren

Sie haben vor kurzem eine Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus gekauft? Dann sollten Sie wissen, dass damit in Zukunft auch die Zahlung eines Hausgelds bzw. Wohngelds auf Sie zukommt. Denn in Deutschland besteht bei einer Wohneigentümergemeinschaft (WEG) die gesetzliche Verwalterpflicht (§ 20 Wohnungseigentumsgesetz). Zwar kann auch ein Eigentümer bzw. Eigentümerin die Verwaltung eines Hauses übernehmen, in […]

Lesen Sie weiter