Wohnimmobilienkreditrichtlinie rettet Hauskäufer

Die WIKR beeinflußt den Immobilien Kauf

Letztes Jahr trat die Wohnimmobilienkreditrechtlinie (WIKR) in Kraft. Sie soll Kreditnehmer stärker vor Zahlungsunfähigkeit schützen. Dies gilt besonders für junge und unerfahrene Kreditnehmer, die eine Eigentumswohnung oder ein Haus kaufen möchten. Denn die langfristige Verpflichtung eines Immobilienkredits stellt beim Immobilien-Kauf auch beim aktuell niedrigen Zinsniveau ein finanzielles Risiko dar.   Strengere Prüfung der Kreditwürdigkeit beim […]

Lesen Sie weiter