Die Hausordnung – Was darf und kann sie regeln?

Mietshäuser und Hausordnung

In Deutschland leiden wir nicht gerade an einem Mangel an Gesetzen und Vorschriften, dennoch kann eine Hausordnung für größere Mietshäuser sinnvoll sein. Sie hilft, das friedliche Miteinander der Mieter in einer Immobilie zu regeln. Denn gegenseitige Rücksichtnahme ist nicht immer selbstverständlich. Der eine ärgert sich über Kinderwägen im Hausflur, den anderen nervt das unmelodische Geigenspiel […]

Lesen Sie weiter


Tipps für die Haus-Schenkung

Lebenslangeswohnrecht im Haus bei Schenkung

Um die Erbschaftssteuer zu vermeiden, überschreiben viele Eltern ihre Immobilie bereits zu Lebzeiten durch eine Schenkung auf Ihre Kinder. Bleiben die Eltern in der Wohnung oder dem Haus wohnen, ist es sinnvoll, die Schenkung mit einem lebenslangen Wohnrecht zu verknüpfen.   Das sollte man bei der Schenkung mit Wohnrecht beachten Grundsätzlich endet das Wohnrecht erst […]

Lesen Sie weiter


Steuerliche Anreize für Neubau-Mietwohnungen

Neue Mietwohungen und Sonderabschreibungen

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist nach wie vor angespannt. Vor allem in den Großstädten fehlt es weiterhin an Wohnungen. Um den Wohnungsmarkt zu entlasten, hat das Bundeskabinett 2016 eine Sonderabschreibung für den Neubau oder Erwerb von Mietwohnungen beschlossen. Diese soll einen Anreiz für private Investoren schaffen. Um sie zu erhalten, müssen die Investoren den […]

Lesen Sie weiter


Mietminderung – Diese Fehler sollten Sie vermeiden

Wohnungsmängel und Mietminderung sind ein häufiges Streitthema zwischen Vermieter und Mieter einer Immobilie. Etwa 300.000 Streitfälle werden jährlich in Deutschland verhandelt. Häufigste Mietmängel sind: defekte Heizung oder Elektrik, undichte Fenster oder Türen, Probleme mit Balkon oder Terrasse, Wasserschäden, Schimmelbefall, Ungeziefer, feuchte Keller, Baulärm und laute Nachbarn. Ob eine Mietreduzierung berechtigt ist, hängt davon ab, ob […]

Lesen Sie weiter


Aktuelle Urteile zur Betriebskostenabrechnung

Diese Regeln gelten für Vermieter bei der Beitragskostenrechnung

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat im letzten Jahr mit seinem Urteil vom 20. Januar 2016 (VIII ZR 93/15) die Anforderungen an die Betriebskostenabrechnung gelockert.  Die neue Regelung kommt besonders  Vermietern von  größeren Wohnanlagen zugute, denn sie müssen seitdem nicht mehr angeben, wie die umlagefähigen Gesamtkosten ermittelt wurden.   Diese Anforderungen müssen Vermieter erfüllen Die o.g. Regelung […]

Lesen Sie weiter


Nebenkosten beim Immobilienkauf

Die Nebenkosten gehören in den Finanzierungsplan eingerechnet.

Beim Kauf einer Wohnung, eines Hauses oder eines Grundstücks sollte man die Nebenkosten unbedingt mit einkalkulieren. Leider werden in vielen Fällen die Grunderwerbssteuer, Makler- und Notarkosten, usw. unterschätzt. Diese sorgen dann für eine unangenehme Überraschung, wenn die Rechnungen dafür ins Haus flattern.   Diese Gebühren fallen beim Immobilienkauf an Den größten Posten beim Kauf eines […]

Lesen Sie weiter


Korrekte Wohnflächenberechnung verhindert Streit

Die Wohnflächenberchnung ist wichtig für den Mietpreis.

Die Wohnfläche einer Immobilie ist bei der Vermietung für die Ermittlung des Mietpreises und als Umlageschlüssel für die Modernisierungs- und Betriebskosten entscheidend. Die korrekte Berechnung der Grundfläche spielt auch bei Mieterhöhungen eine wichtige Rolle. Denn der Mietvergleich von Häusern und Wohnungen erfolgt über den Quadratmeterpreis. Aus diesem Grund wird die Wohnfläche häufig zu einem Streitpunkt […]

Lesen Sie weiter


Wohnimmobilienkreditrichtlinie rettet Hauskäufer

Die WIKR beeinflußt den Immobilien Kauf

Letztes Jahr trat die Wohnimmobilienkreditrechtlinie (WIKR) in Kraft. Sie soll Kreditnehmer stärker vor Zahlungsunfähigkeit schützen. Dies gilt besonders für junge und unerfahrene Kreditnehmer, die eine Eigentumswohnung oder ein Haus kaufen möchten. Denn die langfristige Verpflichtung eines Immobilienkredits stellt beim Immobilien-Kauf auch beim aktuell niedrigen Zinsniveau ein finanzielles Risiko dar.   Strengere Prüfung der Kreditwürdigkeit beim […]

Lesen Sie weiter