Was ist eine Zwangsversteigerung bei Immobilien?

Zwangsversteigerung Immobilien

Manchmal endet der Traum vom Eigenheim leider mit einer Zwangsversteigerung. So kann zum Beispiel die kreditgebende Bank eine Immobilie per Zwangsversteigerung verkaufen, wenn der Kreditnehmer seine Darlehensraten nicht zahlen kann. Aber auch ein Erbenstreit kann in einer Zwangsversteigerung münden, wenn sich die Erben nicht einigen können, was mit der geerbten Immobilie passieren soll. In diesem […]

Lesen Sie weiter


Studie des IW gibt Entwarnung.

Immobilienmarkt und die Immobilienpreise

Kurzarbeit, Firmenpleiten und mangelnde Planungssicherheit – Die Corona-Krise sorgt für große wirtschaftliche Verwerfungen und allgemeine Verunsicherung bezüglich der Immobilienpreise. Doch laut einer aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) müssen Immobilienbesitzer keine großen Wertverluste durch die Pandemie befürchten. Die Kaufpreise in den 50 größten deutschen Städten fallen in diesem Jahr nur leicht, prognostizieren die […]

Lesen Sie weiter


Gastbeitrag von Klaus Zimmermann: So gelingt die Investition in Ihre erste Immobilie.

Immobilienkauf bzw. Hauskauf

Bereits in jungen Jahren den Traum von der eigenen Immobilie erfüllen? Für die meisten Menschen unvorstellbar. Hausverkaufstrainer und Autor Klaus Zimmermann weiß jedoch aus eigener Erfahrung, wie Ihnen dieses Vorhaben dennoch gelingt und wie wichtig auch die Unterstützung durch das Know-how eines Maklers vor Ort ist.   Schon in jungen Jahren in eine eigene Immobilie […]

Lesen Sie weiter


Was ist Umbauter Raum bzw. Brutto-Rauminhalt?

Die Kaufnebenkosten kalkulieren

Sie sind Hauseigentümer oder privater Bauherr? Dann sind Sie beim Hauskauf oder während der Bauplanung bestimmt schon mit den Begriffen „Umbauter Raum“ (UR) oder „Brutto-Rauminhalt“ (BRI) konfrontiert worden. Diese stehen für das Volumen eines Gebäudes. Sachverständige, Architekten oder Bauplanungsämter brauchen diese Angabe für die Wert- und Kostenermittlung einer Immobilie, für Wirtschaftlichkeitsrechnungen und Baugenehmigungen oder eine […]

Lesen Sie weiter


An diesen Orten sind Immobilien noch bezahlbar

Tipps für den Immobilien-Kauf

Viele Menschen können sich in Deutschlands Großstädten den Kauf einer Immobilie mittlerweile nicht mehr leisten. Doch die Preise für Wohneigentum steigen nicht überall. Laut einer Studie des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI) gibt es abseits der Metropolen und in ländlichen Gebieten noch Immobilien, die deutlich unter dem regulären Marktpreis liegen.   Auf der Suche nach günstigen Immobilien […]

Lesen Sie weiter


Mieterhöhung: Zahlung signalisiert Zustimmung

Eigenbedarf bei Zweitwohnsitz

Eine Wohnung mieten beinhaltet verschiedene Pflichten. In einem aktuellen Urteil entschied der Bundesgerichtshof, dass die Zustimmung für eine Mieterhöhung jedoch in dem Moment erfolgt ist, wenn der Mieter die erhöhte Miete vorbehaltlos zahlt. In so einem Fall hat der Vermieter dann kein Recht darauf, noch eine zusätzliche schriftliche Zustimmung zu verlangen.   Wohnung mieten trotz […]

Lesen Sie weiter


Kellerdeckendämmung -Nie wieder kalte Füße

Die Decke im Keller als Wärmespeicher

Wenn Sie im Erdgeschoss kalte Füße bekommen, ist die Ursache dafür meist im Keller zu suchen. Bis vor wenigen Jahren war es normal, dass der Keller, das „Stiefkind“ des Hauses, kalt und manchmal auch feucht war. Heute gilt ein ungedämmter Keller, angesichts schwindender fossiler Energien und steigender Energiepreise, als Bausünde. Tatsächlich ist der Keller ein […]

Lesen Sie weiter