Was ist eigentlich ein Altbau?

Merkmale vom Altbau

Egal ob Haus oder Wohnung – Altbau ist nach wie vor im Trend. Viele Menschen lieben den besonderen Altbaucharme. Darum ist es keine Seltenheit, dass sich Immobilieninteressenten an unsere Immobilienmakler mit dem Suchwunsch nach einem Altbau wenden. Es sind vor allem der Baustil und die Materialien, die einen Altbau von einem Neubau unterscheiden. RE/MAX Germany […]

Lesen Sie weiter


Was ist eigentlich Denkmalschutz bei Immobilien?

Denkmalschutz bei Immobilien

Bei dem Wort „Denkmalschutz“ könnte man meinen, es ginge um den Schutz von öffentlichen Monumenten oder Bauwerken, die zur Ehre oder Erinnerung an berühmte Persönlichkeiten oder geschichtliche Ereignisse errichtet wurden. Doch der Denkmalschutz ist sehr viel weitreichender. So können auch private Immobilien unter Denkmalschutz fallen, wenn deren Erhalt von öffentlichem Interesse ist. Meist sind denkmalgeschützte […]

Lesen Sie weiter


Was ist eigentlich eine bauliche Veränderung?

Bauliche Veränderung bei Immobilien

Sie haben vor kurzem eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gekauft. Dann freuen Sie sich wahrscheinlich schon darauf, das neue Zuhause endlich nach den eigenen Vorstellungen frei gestalten zu können. Doch Achtung, kennen Sie die in Ihrem Haus geltende Teilungserklärung bzw. Gemeinschaftsordnung? Bauliche Veränderungen am Gemeinschaftseigentum einer Immobilie bedürfen in der Regel die Zustimmung von den […]

Lesen Sie weiter


Was ist eigentlich eine Zwischenmiete?

Zwischenmiete & Zwischenmietvertrag

Sie müssen beruflich für eine Zeit ins Ausland? Oder Sie planen im nächsten Jahr vielleicht ein Sabbatical, um auf Weltreise zu gehen? Dann könnte das Thema Zwischenmiete für Sie interessant werden. Gerade in den Metropolen wie München oder Frankfurt kann es wegen der hohen Mietpreise empfehlenswert sein, die bestehende Mietwohnung nicht aufzugeben. Aber eine leerstehende […]

Lesen Sie weiter


Was ist eigentlich eine Mietpreisbremse?

Mietpreisbremse & Immobilienmarkt

Gerade in den Ballungsräumen ist die Wohnmarktsituation seit vielen Jahren sehr angespannt. Mit Einführung der Mietpreisbremse im Jahr 2015 möchte der Gesetzgeber den rasanten Anstieg der Mieten unter Kontrolle bringen. Seit Anfang des Jahres gelten neue Regelungen. Diese erlegen den Vermietern neue Pflichten auf.  Sie sollen es den Mietern leichter machen, gegen erhöhte Mieten vorzugehen. […]

Lesen Sie weiter


Was ist eigentlich ein Vorkaufsrecht?

Vorkaufsrecht bei einem Haus

Das Vorkaufsrecht hat schon so manchem Immobilienkäufer einen Strich durch die Rechnung gemacht. Vielen Käufern ist nämlich nicht bewusst, dass ein unterschriebener Kaufvertrag noch keine Garantie dafür ist, dass sie die Immobilie oder das Grundstück auch wirklich bekommen. Denn besteht für das Objekt ein Vorkaufsrecht, so kann es sein, dass der Vorkaufsberechtigte von seinem Vorkaufsrecht […]

Lesen Sie weiter


Was ist eigentlich ein Zeitmietvertrag?

Die Regeln beim Zeitmietvertrag

Die meisten Mietverträge sind unbefristet. Es gibt jedoch Gründe, warum ein Vermieter einen befristeten Mietvertrag bevorzugt. In so einem Fall handelt es sich um einen Zeitmietvertrag. Läuft der Vertrag aus, endet das Mietverhältnis, ohne dass eine der beiden Parteien kündigen muss. Doch aufgepasst, für diese Mietvertragsform gelten bestimmte Regeln. Als Mieter sollten Sie sich z. […]

Lesen Sie weiter


Was sind eigentlich die Kaufnebenkosten?

Die Kaufnebenkosten kalkulieren

Sie planen in der nächsten Zeit eine Immobilie zu kaufen? Dann sollten Sie bei der Aufstellung Ihres Finanzierungsplans auf keinen Fall vergessen, die Kaufnebenkosten (auch Anschaffungsnebenkosten genannt) mit einzukalkulieren. Denn diese stellen beim Immobilienkauf einen nicht unerheblichen Kostenfaktor dar. Zudem verlangen einige Kreditinstitute, dass die Kaufnebenkosten vom Käufer selbst getragen werden und nicht Teil der […]

Lesen Sie weiter


Was ist Umbauter Raum bzw. Brutto-Rauminhalt?

Die Kaufnebenkosten kalkulieren

Sie sind Hauseigentümer oder privater Bauherr? Dann sind Sie beim Hauskauf oder während der Bauplanung bestimmt schon mit den Begriffen „Umbauter Raum“ (UR) oder „Brutto-Rauminhalt“ (BRI) konfrontiert worden. Diese stehen für das Volumen eines Gebäudes. Sachverständige, Architekten oder Bauplanungsämter brauchen diese Angabe für die Wert- und Kostenermittlung einer Immobilie, für Wirtschaftlichkeitsrechnungen und Baugenehmigungen oder eine […]

Lesen Sie weiter