Angenehme Kühle im Haus ohne Klimaanlage

Kühle im Haus ohne Klimaanlage

Wenn die Temperaturen draußen die 30-Grad-Marke erreichen, möchte man in den eigenen vier Wänden gern einen kühlen Kopf bewahren. Klimaanlagen oder Kompakt-Klimageräte im Haus bringen zwar Abkühlung, sind aber leider Energiefresser und treiben die Stromrechnung in die Höhe. Wenn man jedoch ein paar Regeln beachtet, lässt es sich auch ohne Kühlgeräte bei hohen Außentemperaturen sogar […]

Lesen Sie weiter


Baumhaus – Ein Spass nicht nur für Kinderherzen

Statt Luxusimmobilie Baumhaus mieten

Ein gemütliches Nest hoch oben im Baum, inmitten der Natur, eingebettet in raschelndes Laub –  das weckt längst vergessene Kinderträume. Schon unsere Großväter kannten das Baumhaus als spielerischen Rückzugsort. Denn als Kind braucht man keine Luxusimmobilie. Nein, das kleine Haus aus Holz hoch oben war eine feine Sache. Dort war man ungestört und konnte sich […]

Lesen Sie weiter


Mieterhöhung: Zahlung signalisiert Zustimmung

Neues Urteil zur Nebenkostenabrechnung im Mehrfamilienhaus

Eine Wohnung mieten beinhaltet verschiedene Pflichten. In einem aktuellen Urteil entschied der Bundesgerichtshof, dass die Zustimmung für eine Mieterhöhung jedoch in dem Moment erfolgt ist, wenn der Mieter die erhöhte Miete vorbehaltlos zahlt. In so einem Fall hat der Vermieter dann kein Recht darauf, noch eine zusätzliche schriftliche Zustimmung zu verlangen.   Wohnung mieten trotz […]

Lesen Sie weiter


Die Vorteile einer Photovoltaikanlage auf dem Dach

Solaranlage auf dem Dach

Im Zuge stetig sinkender Einspeisevergütung fragen sich viele Eigenheimbesitzer: Lohnt es sich noch, eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Hauses zu installieren? Die Antwort hängt von der beabsichtigten Nutzung ab. Die (Voll-)Einspeisung ins Stromnetz bringt nur noch wenig Rendite. Aber der Eigenverbrauch von Solarstrom wird bei den steigenden Strompreise immer lukrativer.   Lohnt sich eine […]

Lesen Sie weiter


Strengere Grenzwerte für Kamine & Kachelöfen

Wohnung mit Kachelofen

Das Heizen mit Holz ist sehr beliebt. Leider ist es jedoch nicht besonders umweltfreundlich. Haben Sie mitbekommen, dass seit dem 1. Januar 2018  für kleine und mittlere Feuerungsanlagen in Häusern und Wohnungen strengere Feinstaub-Grenzwerte gelten? Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) will damit gesundheitsschädliche Emissionen von Staub und Kohlenmonoxid langfristig eindämmen.   […]

Lesen Sie weiter