Den Algenbefall an der Hauswand entfernen

Tipps für saubere Hauswand

Auf der Internationalen Bauausstellung (IBA) 2013 in Hamburg wurde das weltweit erste Haus mit einer Fassade aus lebendigen Algen präsentiert. Diese Glasfassade ist mit den pflanzlichen Organismen gefüllt, die durch Photosynthese Wärme und Biomasse produzieren. Weitaus weniger beliebt und nützlich sind dagegen Mikroorganismen wie Algen oder Pilze, wenn sie die Hauswand besiedeln. 90 bis 95 […]

Lesen Sie weiter


Die neue Weiterbildungspflicht für Immobilienmakler

Immobilienmakler & Weiterbildung

Seit dem 1. August 2018 gilt für Immobilienmakler und -verwalter die Weiterbildungspflicht. D. h. sie sind per Gesetz verpflichtet, sich in einem Zeitraum von drei Jahren mindestens 20 Stunden lang fortzubilden. Diese Fortbildungspflicht gilt auch für die Angestellten, die für einen Immobilienmakler oder -verwalter arbeiten. Neu ist zudem, dass WEG- und Mietverwalter künftig eine Erlaubnis […]

Lesen Sie weiter


Geld sparen durch Regenwassernutzung

Einfamilienhaus und Bewässerung

Steigende Preise für Trinkwasser und Abwasser haben bei Hausbesitzern in den letzten Jahren zu einem deutlich stärkerem Interesse an Regenwassernutzungsanlagen oder eigenen Brunnen geführt. Denn Wasser ist nicht nur ein kostbares, sondern leider auch ein teures Gut. So liegen die Kosten in Deutschland bei ein bis 2 EUR pro Kubikmeter zuzüglich der Abwassergebühren. Der durchschnittliche […]

Lesen Sie weiter


EU-DSGVO & die Mieterselbstauskunft

Rechte & Pflichten vom Wohneigentümer

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ist für Viele noch ein Buch mit sieben Siegeln. Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue Verordnung auch für Mietverhältnisse. Für private Vermieter von Immobilien ist die Mieterselbstauskunft ein Mienenfeld. Eine zu laxe Handhabung kann hohe Kosten nach sich ziehen. Denn die Bußgelder für Verstöße wurden drastisch erhöht.   Was […]

Lesen Sie weiter