Die Hausordnung – Was darf und kann sie regeln?

Mietshäuser und Hausordnung

In Deutschland leiden wir nicht gerade an einem Mangel an Gesetzen und Vorschriften, dennoch kann eine Hausordnung für größere Mietshäuser sinnvoll sein. Sie hilft, das friedliche Miteinander der Mieter in einer Immobilie zu regeln. Denn gegenseitige Rücksichtnahme ist nicht immer selbstverständlich. Der eine ärgert sich über Kinderwägen im Hausflur, den anderen nervt das unmelodische Geigenspiel […]

Lesen Sie weiter


Setzen Sie die Sonnensegel für Ihren Lieblingsplatz!

Der Immobilie mit Sonnensegel Schatten spenden

Im Sommer wird die Terrasse einer Immobilie zum beliebten Treffpunkt für Familie und Freunde. Ob Grillfleisch, Salat oder kühles Bier – draußen schmeckt’s einfach besser. Doch damit das gesellige Beisammensein nicht zur schweißtreibenden Angelegenheit wird, sollte der Lieblingsplatz am Haus beschattet werden. Ein Sonnensegel ist eine schicke Alternative zum guten alten Sonnenschirm und zur fest […]

Lesen Sie weiter


Tipps für die Haus-Schenkung

Lebenslangeswohnrecht im Haus bei Schenkung

Um die Erbschaftssteuer zu vermeiden, überschreiben viele Eltern ihre Immobilie bereits zu Lebzeiten durch eine Schenkung auf Ihre Kinder. Bleiben die Eltern in der Wohnung oder dem Haus wohnen, ist es sinnvoll, die Schenkung mit einem lebenslangen Wohnrecht zu verknüpfen.   Das sollte man bei der Schenkung mit Wohnrecht beachten Grundsätzlich endet das Wohnrecht erst […]

Lesen Sie weiter


Steuerliche Anreize für Neubau-Mietwohnungen

Neue Mietwohungen und Sonderabschreibungen

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist nach wie vor angespannt. Vor allem in den Großstädten fehlt es weiterhin an Wohnungen. Um den Wohnungsmarkt zu entlasten, hat das Bundeskabinett 2016 eine Sonderabschreibung für den Neubau oder Erwerb von Mietwohnungen beschlossen. Diese soll einen Anreiz für private Investoren schaffen. Um sie zu erhalten, müssen die Investoren den […]

Lesen Sie weiter


Hausboot – die etwas andere Immobilie

Das schwimmende Haus macht mobil

Das Hausboot ist längst nicht mehr nur ein alternativer Wohnsitz für Eigenbrötler und Eremiten. Heute zieht es zunehmend gestresste Städter auf das Wasser. Sie möchten mit einer schwimmenden Immobilie gerne nah an der Natur wohnen. Hat doch das Element Wasser eine wohltuende Wirkung auf das Nervensystem.   Mit schwimmender Immobilie ist man „Mobile“ Wie viele […]

Lesen Sie weiter


Mietminderung – Diese Fehler sollten Sie vermeiden

Wohnungsmängel und Mietminderung sind ein häufiges Streitthema zwischen Vermieter und Mieter einer Immobilie. Etwa 300.000 Streitfälle werden jährlich in Deutschland verhandelt. Häufigste Mietmängel sind: defekte Heizung oder Elektrik, undichte Fenster oder Türen, Probleme mit Balkon oder Terrasse, Wasserschäden, Schimmelbefall, Ungeziefer, feuchte Keller, Baulärm und laute Nachbarn. Ob eine Mietreduzierung berechtigt ist, hängt davon ab, ob […]

Lesen Sie weiter


Gartenbesitzer aufgepasst – Der Mai ist gekommen

Der April 2017 hat wettermäßig so manchen Hausbesitzer mit teils massiven Kälteeinbrüchen überrascht. Nun bleibt abzuwarten, was der Wonnemonat Mai mit seinen Eisheiligen (11. – 15. Mai 2017) für Temperaturen mit sich bringt. Balkon- und Gartenbesitzer können es meist gar nicht mehr abwarten, endlich mit dem Einsäen und Bepflanzen ihrer Außenflächen zu beginnen und  ihre […]

Lesen Sie weiter


Aktuelle Urteile zur Betriebskostenabrechnung

Diese Regeln gelten für Vermieter bei der Beitragskostenrechnung

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat im letzten Jahr mit seinem Urteil vom 20. Januar 2016 (VIII ZR 93/15) die Anforderungen an die Betriebskostenabrechnung gelockert.  Die neue Regelung kommt besonders  Vermietern von  größeren Wohnanlagen zugute, denn sie müssen seitdem nicht mehr angeben, wie die umlagefähigen Gesamtkosten ermittelt wurden.   Diese Anforderungen müssen Vermieter erfüllen Die o.g. Regelung […]

Lesen Sie weiter